Porsche Betriebsrestaurant

Büro/Gewerbe

1. Preis

Das bestehende Wasserbecken mit seinem Schilf in der Mitte des Platzes wird als dominierendes Solitär wahrgenommen, das keine weiteren Großformen für Bepflanzungen zulässt.

Diese Ausgangssituation und der ausgesprochene Wunsch nach ansprechenden Sitzgelegenheiten führten zu der Idee beides in einem zu kombinieren, ohne dass ein “Pflanztrog” sichtbar wird. Einzelne, scheinbar schwebende “Holzschollen” werden so über die Gesamtfläche des Platzes gestreut, dass der Gesamtfluss der Bewegung nicht unterbrochen wird. Diese Sitzschollen aus sonnenvergrautem Holz beherbergen nicht sichtbar in ihrem Inneren den erforderlichen Humusaufbau für zarte hochstämmige Birken, die schattenspendend für Atmosphäre sorgen und zum Verweilen einladen.